Der Weg war das Ziel

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Am 03.07.2018 hatte die Kosegartenschule Wolgast ihren alljährlichen Schulwandertag, bei schönstem Wetterverhältnissen.

Jede Klasse hat sich auf den Schulhof getroffen, mit ihren jeweiligen Klassenlehrern.

Der Wandertag war in fünf Stationen eingeteilt, in denen die Schüler Punkte sammeln konnten. Die erste Station war in der Nähe der Amazonas Brücke, wo die Schüler ihren Geruchs- und Geschmackssinn testen konnten.

Auf der anderen Seite der blauen Brücke folgte die zweite Station, an welcher die Blätter ihren jeweiligen Bäumen zugeordnet werden sollten.

Darauf gab es eine Station am Anfang des Waldes. Hier konnten die Schüler ihr Wissen über Wolgast auf die Probe stellen.

Etwas tiefer im Wald folgte auch schon die nächste Station. Hier sollten Holzstäbe auf Holzklötze geworfen werden, mit dem Ziel, dass diese umfallen.

In der fünften und somit letzten Station sollten sich die Schüler in zweier Paaren zusammen suchen und Schubkarren ähnlich sich so schnell wie es geht nach vorne bewegen.

Nach all den Stationen sind wir den gleichen Weg zurück zur Schule gegangen, wo wir anschließend gegrillt haben.

Der Wandertag war schön.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>